Schattberg Stage

Mitten in Saalbach, direkt neben dem Schattberg-Express, steht unsere große Open-Air Bühne. Gerahmt von einer beeindruckenden Bergkulisse und dem beschaulich, winterlichen Charme des Dorfes, werden euch hier einige unserer Programmhighlights mächtig einheizen. Auf dem Outdoor-Areal sorgen zudem zahlreiche Bars und Essensstände für euer leibliches Wohlergehen.

Reiterkogel Stage

New Stage in Town! Wer 1 und 1 zusammenzählt, kann sich denken, dass die diesjährigen Acts wieder nicht alle auf eine Bühne passen. Und so freuen wir uns auf die zweite Open Air Stage inmitten des Hinterglemmer Ortskerns. Die Reiterkogelbühne ist binnen Minuten mit einem unserer wohlig, warmen Shuttlebussen von Saalbach aus erreichbar. Die Busse stehen direkt an der Schattbergbühne bereit. Entsprechend zeitversetzt zum Programm in Saalbach, werden euch dort diverse Bands was auf die Ohren geben. Es wird heiß!

Luis Alm

Der Berg ruft wieder amoi! Laut und deitlich: Kimmt`s aufi zua Luisalm! Unsere Hütten Safari geht weiter und in diesem Jahr rocken wir mit euch  die superschöne, auf 1.580 Metern gelegene Luis Alm. Von der Sonnenterrasse genießen wir den grandiosen Blick auf’s verschneite Saalbach und den Rest besorgen uns die bereits hochalpinerprobten Monsters of Liedermaching und Dicht & Ergreifend. Ein Fest! Garantiert! Samstag ab 13:00 Uhr. Mit der Bernkogelbahn (Saalbach/ hinterm Hotel Neuhaus) erreicht ihr die Luisalm mit und ohne Ski. 

Hinterhag Alm

Willkommen auf der Sonnenseite! Die Hinterhag Alm ist mittlerweile fester Anlaufpunkt  unserer nachmittäglichen Hüttentour und ein Garant für eine der rockig, schrägsten Abfahrten des Festivals. Wer schon einmal dort war, weis was Party heißt. Die Hinterhag Alm ist von Saalbach einfach zu Fuß oder mit dem Sessel-Lift (Turmlift) erreichbar und liegt direkt neben der Maisabfahrt. Also gleich mal mit dem Board oder den Skiern vorbei, einen Jagertee eini und ab geht’s.

Castello

Im Castello, dem größten der „Nachtlokale“ wird es Indoor noch einige Live-Acts zu bestaunen geben. Das Castello befindet sich im Keller des Hotels Saalbacher Hof und ist nur einen Katzensprung von der Schattbergbühne entfernt.

 

 

 

Taverne

Dass in den urigen, holzigen Clubs mal ganz schnell die Luft brennt, sollte jedem spätestens seit dem letzten BERGFESTival klar sein. Bis 5 Uhr morgens heizen euch in der Taverne Top-DJ´s ordentlich ein. Die Taverne erreicht ihr  in 5 Gehminuten von der Schattbergbühne im Keller des Hotel Neuhaus.

Goaßstall

Der Goaßstall in Hinterglemm ist auch ohne das Bergfestival schon berühmt berüchtigt. Aftershow in Hinterglemm? Na logisch. Der Goaßstall ist in wenigen Minuten von der Open-Air Bühne in Hinterglemm aus fußläufig erreichbar.

Tanzhimmel

Wie schön, dass so manche Lokalität bereits schon mal im Namen grob erahnen lässt, was einem blüht. Nur einen Steinwurf (tut’s nicht!) von der Reiterkogel Bühne entfernt, öffnet der Himmel seine Pforten.