Saalbach Hinterglemm

Unser Festival-Dorf, Saalbach Hinterglemm, liegt knappe 190 km von München und 70 km von Salzburg entfernt. Das beschauliche Dorf bietet genau das, was wir suchten: Ruhe! Zumindest an allen anderen Wochenenden! Zum BERGFESTival sieht das anders aus. Garantiert! Mitten im Dorf steht die große Hauptbühne und wenn hier die erste Drum durch's Tal hallt, weiß auch der Letzte: Willkommen zum BERGFESTival!

Unterbringung

Euer Zelt könnt ihr bis zum Sommer im Keller lassen. Das wird kurzerhand gegen eine warme Unterkunft getauscht und warum zur Abwechslung nicht mal mit eigenem Badezimmer! Saalbach verfügt über eine Vielzahl ausgezeichneter Hotels, Pensionen, Appartements und auch Jugendgästehäuser. Für jeden Geschmack und Geldbeutel findet sich leicht eine passende Unterkunft. Solltet ihr mit Freunden kommen, könnt ihr eure Zimmer, ganz wie auf dem Campingplatz, natürlich nebeneinander buchen. Wer aus der Gegend kommt oder zufällig ein Wochenendhaus in Saalbach hat, kann das Festivalticket auch separat kaufen.

JETZT BUCHEN

Anreise

Wer mit dem eigenen PKW anreist, kann das Auto bequem auf den Hotelparkplätzen abstellen und braucht es keinen Meter mehr bewegen. Alles ist fußläufig zu erreichen und zwischen den Ortsteilen Saalbach und Hinterglemm sind Tag und Nacht gratis Shuttlebusse im Einsatz. Für die Bahnreisenden ist ab Zell am See ein Busservice (Postbus) nach Saalbach eingerichtet. Die Fahrt kostet €4. Don’t drink & drive!

Routenplaner

Tickets & Unterkunft

Hier könnt Ihr Euer Festivalticket und auch gleich die passende Unterkunft buchen. Dazu könnt ihr aus einem großen Angebot der unterschiedlichsten Kategorien auswählen. Die Zahlung kann per Kreditkarte oder Sofortüberweisung erfolgen. Ihr erhaltet sofort nach Buchung eine Bestätigung. Euer Festivalarmband liegt dann bereits beim Check In im Hotel für euch bereit. Solltet ihr nur das Ticket  benötigen, könnt ihr euer E-Ticket direkt hier unter "Tickets" kaufen.

JETZT BUCHEN

Ski foan

und boarden kann man in Saalbach Hinterglemm auf über 200km bestens präparierten Pisten. Den Halbtagesskipass (ab 13:30 Uhr) bekommt ihr für € 30,50 für den Ganztagesskipass zahlt ihr € 45. Bei beiden Skipässen ist die Fahrt zur Hinterhag & Luis Alm (Samstag) logischerweise beinhaltet. Und was wären die Berge ohne gscheide Hüttn! Auf der Panorama Alm oder der Maisalm kehrt man bei Sonne, Jagertee & geiler Mucke ein.

Essen & Trinken

Ihr könnt aus einem Riesenangebot der unterschiedlichsten Restaurants, Wirtshäuser und Imbissbuden wählen. Dazu müsst ihr nicht weit laufen, denn die meisten Lokale befinden sich auf der zentralen Dorfstraße. Wer die Bühne nicht aus dem Auge verlieren will, kommt auch auf dem Areal voll auf seine Kosten. 

FAQ

Gilt das Festivalticket gleichzeitig auch als Ski Pass?

Leider nicht. Das Pistenvergnügen gibt es als Halb- oder Ganztagesskipass für € 28 bzw. €35 an den Liftstationen in Saalbach Hinterglemm zu kaufen.

Bekomme ich eine Buchungsbestätigung?

Bekommst du und zwar direkt mit deiner Buchung. Die Bestätigung geht dir unmittelbar per mail zu. Sollte dies nicht der Fall sein oder Deine Buchung muss geändert werden, kein Problem. Der nette Kundenservice vom Holidayservice in Saalbach steht euch bei Fragen rund um eure Unterbringung unter 0043(0)6541/680030 oder per E-Mail an info@berg-festival.com zur Verfügung.

Brauche ich als Minderjähriger eine Zustimmung meiner Eltern?

Ja! Minderjährigen ist der Zutritt nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder dessen Beauftragten gestattet. Abhängig vom Alter sind unterschiedliche Zugangsberechtigungen gültig.

Weitere Angaben dazu: BF15_Vereinbarung_zur_Sorgeberechtigung.pdf

Kann man die Tickets nur auf der berg-festival.com kaufen?

Nein, auch unsere Ticketpartner von Eventim und OE Ticket sind gut mit Vorverkaufstickets ausgestattet. An der Abendkasse wird es nur noch ein begrenztes Kontingent geben. Über freie Tickets informieren wir euch dann kurz vor dem Festival.

Wie kann ich jemanden per Telefon erreichen?

Bitte per Mail an: info@berg-festival.com

Brauche ich für jede Location ein Ticket?

Ja. Das Festivalarmband wird von der Security an jeder Location kontrolliert

Wo finde das genaue Programm?

Sobald es heißt „Booking completed“ machen wir uns an die Running order und die könnt ihr euch gleich digital auf euer smartphone runterladen. Für den smartphone Muffel gibt’s natürlich noch eine analoge Version des BERGFESTival Guides.

Wie schneesicher ist Saalbach?

Zieht man eine Bauernweisheit zu Rate, dürfte nach dem heißen Sommer ein kalter Winter folgen. Kälte ist schon mal die Garantie, dass die Beschneiungstechnik der Bergbahnen funktioniert.Wir gehen erstmal von einem verschneiten Wochenende aus.

Bekommt man Bändchen für sein E-Ticket / Ticket?

E-Tickets und Harttickets können an der Kasse Schattbergbühne gegen ein Festivalbändchen getauscht werden. Diejenigen, die hier eine Unterkunft mitbuchen, erhalten ihr Armband beim Check In im Hotel.

Kann ich die Tickets noch an der Tageskasse kaufen?

Grundsätzlich ja, nur kann es sein, dass nur noch ein geringes Kontingent verkauft werden kann.

Darf man fotografieren?

Na klar, sofern’s für private Zwecke ist und kein Profiequipment zum Einsatz kommt.